Inhalt Alle Ausgaben
1 | 2017

Das E-Magazine der Techniker Krankenkasse

Alles aus einer Hand

Specials

Stimmzettel drucken, verschicken und auszählen. Mit dem Unternehmen PAV CARD setzt die Techniker auf einen logistischen Partner, der diese komplexen Aufgaben dank seines großen Know-how ausgezeichnet meistern wird.

Es ist ein gewaltiger logistischer Kraftakt nötig

Rund 51 Millionen Menschen können bei der Sozialwahl 2017 ihr Votum abgeben. Damit dieses Wahlprozedere reibungslos funktioniert, ist ein gewaltiger logistischer Kraftakt notwendig. Denn allein bei der TK sind etwa 7,4 Millionen Mitglieder zu dieser Wahl aufgerufen. 7,4 Millionen Menschen. Das heißt 7,4 Millionen Wahlunterlagen drucken, adressieren, versenden und schließlich – in hoffentlich großer Zahl – wieder empfangen und auswerten.

Techniker steht ein erfahrener Anbieter zur Seite

Die PAV CARD GmbH ist auf diesem Gebiet ein erfahrener Anbieter, der sämtliche Schritte vom Druck der Wahlunterlagen bis zur Auszählung der Stimmen übernimmt. In dem notwendigen öffentlichen Ausschreibungsverfahren konnte das Unternehmen sämtliche Anforderungen der TK im Hinblick auf Qualitätsmanagement, Datensicherheit und zügige Abwicklung erfüllen.