Inhalt Alle Ausgaben
3 | 2017

Das E-Magazine der Techniker Krankenkasse

Mit TK Smart Relax gegen Stress

Specials

Deutschland ist im Stress: Sechs von zehn Menschen fühlen sich dauerhaft unter Strom, beruflich ebenso wie privat. Für mehr Entspannung kann die Techniker jetzt per "Sprachbefehl" sorgen – mit TK Smart Relax und Assistentin Alexa.

Stressbewältigung und Entspannung gehören auf tk.de zu den beliebtesten Suchbegriffen. Ein großes Spektrum an Angeboten zu Life Balance ist daher ohnehin schon verfügbar. Neu ist Alexa. Sie ist nicht etwa eine frisch eingestellte Entspannungstrainerin, die Antistresskurse anbietet, sondern schlichtweg der cloud-basierte Sprachdienst des smarten Lautsprechers Amazon Echo.

Was Alexa alles kann

“Alexa, spiele etwas Musik!” oder “Stell den Wecker auf sechs Uhr!” – für den Sprachdienst, der via Lautsprecher funktioniert, ist das kein Problem. Sie kann sogar noch mehr: zum Beispiel den eigenen Kalender verwalten, das Wetter vorhersagen oder Witze erzählen. Und all dies steuern Sie allein mit Ihrer Stimme, wenn Sie einen solchen Lautsprecher besitzen, der dann mit dem Internet verbunden sein muss. Für zusätzliche Fähigkeiten sorgen sogenannte “Skills”, die im Amazon Skill Store verfügbar sind und vor der Nutzung in der Alexa App aktiviert werden.

Je mehr Skills aktiviert sind, desto mehr kann der Lautsprecher für Sie erledigen. Oder: Er assistiert beim Entspannen – mit dem neuen Skill der Techniker: TK Smart Relax. Egal, ob morgens zum Start in den Tag, abends zum Abschalten oder in akuten Stress-Situationen: TK Smart Relax bietet Ihnen für jeden Anlass die passenden Entspannungstechniken – von Meditationen über Achtsamkeitsübungen bis hin zu progressiver Muskelentspannung. Die Übungen dauern fünf, zehn oder zwanzig Minuten – je nachdem, wie viel Zeit Sie haben.

Wie Entspannung mit TK Smart Relax funktioniert

Zuerst muss mit dem Smartphone im App-Store die “Amazon Alexa App” heruntergeladen werden. Die brauchen Sie, um Ihren Lautsprecher zu konfigurieren und neue Skills hinzuzufügen. Danach wird dann erst “TK Smart Relax” im Alexa Skill Store heruntergeladen. Öffnen Sie den Skill mit der Ansage “Alexa, öffne Smart Relax”. Der Lautsprecher wird Sie dann fragen, ob Sie eine Entspannungsübung oder ein Cool Down machen oder ob Sie eine Playlist hören möchten. Sagen Sie, welche Art der Entspannung Ihnen gerade am meisten zusagt, und der Lautsprecher wird Ihnen die Übung nennen und Sie anleiten.

Weitere Informationen sowie einen Link auf den Skills Store finden Sie auf tk.de unter “Entspannung mit TK Smart Relax”. Um zu unseren weiteren Entspannungsangeboten zu gelangen, klicken Sie einfach auf “Life Balance”.