Inhalt Alle Ausgaben
3 | 2017

Das E-Magazine der Techniker Krankenkasse

Nicht ohne meinen E-Coach

Specials

Ernährung optimieren, Fitness aufbauen, Stress und Burnout vorbeugen. Etwas für die Gesundheit zu tun – via Internet und virtuellen Coach –, kommt gut an. Knapp eine halbe Million Menschen hat bereits einen der insgesamt neun TK-GesundheitsCoaches genutzt.

Beliebt sind diese virtuellen Trainer vor allem deshalb, weil sie jederzeit und praktisch überall verfügbar sind. Ob mehr Bewegung, weniger Kopfschmerzen oder ganz mit dem Rauchen aufhören – die E-Coaches der TK helfen mit acht bis 14 Wochen dauernden Programmen dabei, sich zu informieren, persönliche Gesundheitsziele zu erreichen und auf diese Weise das persönliche Wohlbefinden Stück für Stück zu verbessern.

Inhalte verschiedener Coaches sind kombinierbar

Mit der neuesten, völlig überarbeiteten Ausgabe ist es möglich, die Inhalte verschiedener Coaches gleichzeitig zu verwenden und direkt auf Tipps und Trainings zuzugreifen. “Wer sich beispielsweise zu wenig bewegt und zugleich falsch ernährt, weiß oft nicht, wo er anfangen soll”, beschreibt Projektleiterin Dr. Nicole Knaack. Hier bietet der E-Coach nicht nur den richtigen Einstieg, sondern auch gleich die richtigen Programme – vom gesunden Ratgeben über die Bewegungsübungen bis zum virtuellen Ratgeber. “Der besondere Vorteil unserer Anwendung liegt in der Kombination der verschiedenen Programme und in der Mobilität. So steht mir mein persönlicher Trainer stets zur Seite und fordert mich in wöchentlichen Challenges auch heraus”, so Knaack.

Anmeldung über Online-Portal “Meine TK”

Probieren Sie die E-Coaches der TK doch einfach mal aus und melden Sie sich dafür im Online-Portal “Meine TK” auf tk.de an. Zunächst beantworten Sie dort einige Fragen zur Gesundheit, damit das Programm mögliche Probleme und Ihre individuellen Ziele kennenlernen kann. Im nächsten Schritt durchlaufen Sie dann Woche für Woche individualisierte Trainingsbausteine. Diese bestehen jeweils aus Informationen und Videos, persönlichen Übungen und der Dokumentation der selbst gesteckten Gesundheitsziele sowie der erreichten Erfolge.

Weitere Informationen zu den E-Coaches finden Sie auf tk.de